Warum man sich früh genug um den Hochzeitsfotografen kümmern sollte

Hochzeitsfotograf gebucht
Hochzeitsfotograf gebucht

Gerade wer einen professionellen Hochzeitsfotografen mit viel Erfahrung buchen möchte, sollte den Fotografen unbedingt 12-18 Monate im Voraus kontaktieren.

Warum muss das so früh sein? Weil sich die meisten Hochzeitspaare zu den gleichen Terminen trauen möchten! Das Jahr hat 52 Wochenenden. In der Hochzeitssaison liegen davon um die 24. Gerade wer einen spezifischen Fotografen buchen möchte, sollte diesen daher so früh wie möglich kontaktieren, um auf Nummer sicher zu gehen. Es immer sein, dass gerade euer Termin ein sehr beliebter ist. Diese können jeweils schnell weggehen. Auch bei FotoGallo GmbH kommen immer wieder mehrere Anfragen pro Termin vor. Gute Fotografen sind also oft schon über ein Jahr im Voraus für die Sommermonate ausgebucht!

 

Weitere Vorteile vom frühem Buchen:

 

Das Erstgespräch findet meist direkt nach dem Erstkontakt statt. So kann schnell herausgefunden werden, ob man auf derselben Wellenlänge ist und ob es allgemein passt. Ein wirklich wichtiger Punkt.

 

Wenn ihr den Fotografen früh bucht, dann könnt ihr auch die ganze Planungszeit über von ihm profitieren. Beispielsweise kann der Fotograf euch Empfehlung für einen Caterer, eine Location, einen Komiker, einer Friseurin oder einer Sängerin geben. Der Fotograf ist ab Erstgespräch ein Ansprechpartner, der mit Rat und Tat zur Seite steht. Seid ihr unsicher, ob eure Ideen vom Programm her aufgehen, könnt ihr ganze einfach kurz nachfragen. Nach so vielen Hochzeiten kann ein Hochzeitsfotograf verflucht gut planen!

 

Ihr habt so die Möglichkeit bereits ein Engagement Shooting für eure Einladungskarten zu machen. Dies macht einerseits Sinn, weil so die Bilder vom Stil her zu den restlichen Bildern der Hochzeit passen werden (Von Einladungskarte bis Hochzeit, bis Dankeskarte). Andererseits könnt ihr so den Hochzeitsfotografen auch bereits in Action erleben. Dies lässt euch fototechnisch entspannt in den Hochzeitstag starten.

 

Für euch als Paar gibt es viele Punkte, die ihr bei der Wahl des Hochzeitsfotografen berücksichtigen solltet. Er spielt eine zentrale Rolle an diesem wichtigen Tag. Es sollte nicht einfach der Erstbeste gebucht werden. Wie in allen Branchen unterscheiden sich die individuellen Leistungen und die Erfahrung sehr. Genaues Hinsehen lohnt sich also. Es ist aber in jedem Fall sinnvoll, einen professionellen Hochzeitsfotografen für eure Hochzeit zu engagieren. Schliesslich sollen alle Gäste das Fest stressfrei geniessen können und ihr noch lange Freude an hochwertigen und wunderschönen Bildern von eurem grossen Tag haben!

 


FotoGallo GmbH

Brüggbühlstrasse 4

3172 Niederwangen b. Bern

+41 79 385 70 11

info@fotogallo.ch

Instagram
Instagram

Empfehle uns:

Mitglied von:

BNI Porträt - Silvio Caradonna - FotoGallo GmbH